• Störk-Tronic Unternehmenshistorie, Geschichte, wie alles begann, Entwicklung des Unternehmens.

    Unsere Historie.

    Seit 1988.

Heute

Durch neueste Technologien im Sinne der Industrie 4.0 (IoT) und der Cloud realisieren wir den Digitalisierungswunsch unserer Kunden und sichern so langfristig deren Wettbewerbsfähigkeit.

2015

Nach fast 30 Jahren übergibt Andreas Kleimann Ende Juni die alleinige Geschäftsführung an seinen Sohn Gabor Kleimann.

2015

Eine eigene Tochtergesellschaft wird in den Niederlanden gegründet. Zudem wird Mitte des Jahres ein eigenes Vertriebsbüro in Schweden gegründet, welches zur Niederlassung in Holland gehört.

2013

Störk-Tronic feiert ein Vierteljahrhundert Erfolgsgeschichte mit über 5000 zufriedenen Kunden in mehr als 100 Vertriebsländern.

2011

Eine eigene Tochtergesellschaft wird in Frankreich gegründet, welche sich um den französischsprachigen Markt kümmert.

2010

Eintritt von Gabor Kleimann in die Firma Störk-Tronic. Er übernimmt als Mitgesellschafter ab 2011 neben Andreas Kleimann auch die Aufgabe der Geschäftsführung.

2007

Etablierung der STAR-Plattform (Störk-Tronic Automatisierungs- und Regelungssystem).
Entwicklungen im Bereich Medizintechnik gewinnen an Bedeutung.

2005

Erste Entwicklung mit einem 32-Bit Prozessor. Entwicklung des ersten Commander-Bildschirms mit 5,7“ Diagonale.

1998

Einführung der SMD-Technologie in der Fertigung anfänglich mit zwei Bestückungsautomaten.

1997

Bau eines eigenen Firmengebäudes in Stuttgart-Vaihingen. Produktions- und Bürofläche insgesamt 1000 qm. Weitere Erweiterungen in den kommenden Jahren lassen die Fläche bis heute auf 2500 qm wachsen.

1995

Etablierung von Schnittstellentechnologien. Erste Projekte auf LON-Basis. Die Entwicklung eines umfangreichen Standard-Reglerprogramms wird abgeschlossen.

1993

Neugründung der Firma Störk-Tronic als eigenständiges, unabhängiges Unternehmen unter Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Andreas Kleimann. Umzug nach Sindelfingen. Gesamtfläche für die Produktion, Entwicklung, Vertrieb, Materialwirtschaft und Verwaltung: 500 qm.

1991

Erste kundenspezifische Steuerungen für Großküchentechnik und Industriekühlung.

1990

Entwicklung eines Kompaktreglers für die Anwendung in gewerblichen Kühleinheiten.

1988

Gründung der Firma Störk-Tronic in Stuttgart-Vaihingen. Entwicklung eines Standard-Temperaturregler Programms mit Hilfe von 4 Bit Mikroprozessoren.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Sie haben Fragen oder wollen sich gerne persönlich informieren? Dann kontaktieren Sie bitte unser kompetentes Vertriebsteam! Wir freuen uns auf Sie.

 

Kontakt